TFV Schiedsrichter
toggle menu
Top News
Die TFV-Schiedsrichter Die TFV-Schiedsrichter
trauert um den Verlust eines engagierten, ehrenvollen Schiedrichter und Funktionär. Ing. Gebhard Mader-Ofer war Schiedsrichter und Mitglied der TFV-Schiedsrichter, absolvierte dabei viele Spieleinsätze. Er war während der gesamten Zeit ein stets vo…
weiterlesen>
Die Arbeit der VAR.. Die Arbeit der VAR..
Die Arbeit eines VAR ist nicht immer einfach. Sie stehen bei ihrer Arbeit oft unter Druck, müssen in Sekundenschnelle Entscheidungen überprüfen und dem Schiedsrichterteam vor Ort diese liefern, um so eine vermeintliche Fehlentscheidung korrigieren zu…
weiterlesen>
Besuch aus Salzburg Besuch aus Salzburg
Seit 25 Jahren ist SIE Schiedsrichterin; 18 Jahre in Folge war SIE FIFA-Assistentin. In Vorarlberg kennen SIE alle. Aber auch in Tirol und Salzburg machte SIE sich einen Namen und man schätzt SIE als routinierte Regionalliga-SRin. Ich kenne SIE seit …
weiterlesen>
Die TFV-Schiedsrichterfamilie trauert um... Die TFV-Schiedsrichterfamilie trauert um...
ihren langjährigen ehemaligen Schiedsrichterkollegen und Weggefährten Kuno Felder, der nach schwerer Krankheit im Alter von 79 Jahren heute in der Nacht verstarb. Kuno Felder war jahrzehntelang Bundesliga-Schiedsrichter und Mitglied der T…
weiterlesen>

24.000 aktive FußballerInnen.
350 - 400 Spiele.
Jede Woche.
In Tirol.

Anpfiff zur Schiedsrichterkarriere
In Österreich fehlen derzeit rund 1.000 Schiedsrichter und Assistenten um den Spielbetrieb von über 2.300 Vereinen abzudecken

Denn eines steht fest: Ohne einem Schiedsrichter wäre ein Fußballspiel nicht möglich. Die Schiedsrichtertätigkeit, als attraktiver finanzieller Nebenerwerb am Wochenende, ist mehr als ein gewöhnlicher Nebenjob - es ist eine Leidenschaft. Wenn ein Schiedsrichter mit Weit- und Durchblick das Spiel leitet und es versteht, als kompetenter, respektvoller und fairer Sportler unter Sportlern zu agieren, wird sein Job zur schönsten Nebentätigkeit der Welt. Nach dem Motto "sei pfiffig und pfeif dich an die Spitze", ist als Schiedsrichter vom Nachwuchs- über Amateur- bis hin zum Profischiedsrichter auf der Karriereleiter alles möglich.

mehr auf www.schiri.at

Partner
an image
an image
an image
an image
an image
an image
„Abseits ist, wenn der
Schiedsrichter pfeift.“
Franz Beckenbauer

Stadionstraße 1a
6020 Innsbruck
Austria

T: +43 512 586188
F: +43 512 572123
E: schiedsrichter@tfv.at
W: www.tfv-schiedsrichter.at
ZVR 568636642

Copyright © 2005-2022 TFV Schiedsrichter. Alle Rechte vorbehalten. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Webdesign und -programmierung: Maniac Creative, Fulpmes

vcard