TFV Schiedsrichter
toggle menu
Top News
Debüt in der Bundesliga Debüt in der Bundesliga
Amstetten, Samstag 17.02.2024 kurz vor 14:30. Beim Nachholspiel der 15. Runde in der 2. Bundesliga zwischen der Heimmannschaft aus Amstetten und dem Traditionsklub GAK stand unser Neuling im ÖFB-Schiedsrichter:innen Elite Bereich Stjepan Bosnjak zum …
weiterlesen>
David Astl besucht Talenteseminar des BFV David Astl besucht Talenteseminar des BFV
Im Rahmen des Bayern-Austausches erfuhr Talentekaderschiedsrichter David Astl am vergangenen Wochenende die Möglichkeit, das dreitätige Förderseminar des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) der Bayrischen Schiedsrichter zu besuchen. Auf diesem wo…
weiterlesen>
Regelkunde bei den Tiroler Schiedsrichter:innen Regelkunde bei den Tiroler Schiedsrichter:innen
Obwohl der Auftakt in die Frühjahrsmeisterschaft Mitte März noch in weiter Ferne zu sein scheint, bereiten sich unsere Tiroler Kolleg:innen seit Mitte Jänner intensiv und akribisch auf die Frühjahrssaison vor. Neben Vorbereitungsspielen bei teils eis…
weiterlesen>
ÖFB Elite-Schiedsrichter bereiten sich im Trainingslager vor ÖFB Elite-Schiedsrichter bereiten sich im Trainingslager vor
Belek, Türkei - In der malerischen Küstenstadt Belek laufen die Vorbereitungen der österreichischen Elite Schiedsrichter:innen für die Frühjahrssaison 2024 auf Hochtouren. Unter der strahlenden Mittelmeersonne hat das Team aus Top-…
weiterlesen>

24.000 aktive FußballerInnen.
350 - 400 Spiele.
Jede Woche.
In Tirol.

Fußball braucht Pfiff. Fußball braucht DICH.
Leg vor! Werde Schiedsrichter und gib deiner Leidenschaft eine neue Dimension. Auch Konrad Plautz hat so begonnen.

Denn eines steht fest: Ohne einem Schiedsrichter:innen wäre ein Fußballspiel nicht möglich. Die Schiedsrichtertätigkeit, als attraktiver finanzieller Nebenerwerb am Wochenende, ist mehr als ein gewöhnlicher Nebenjob - es ist eine Leidenschaft. Wenn ein Schiedsrichter:innen mit Weit- und Durchblick das Spiel leitet und es versteht, als kompetenter, respektvoller und fairer Sportler unter Sportlern zu agieren, wird sein Job zur schönsten Nebentätigkeit der Welt. Nach dem Motto "sei pfiffig und pfeif dich an die Spitze", ist als Schiedsrichter:innen vom Nachwuchs- über Amateur- bis hin zum Profischiedsrichter auf der Karriereleiter alles möglich.

mehr auf www.werdeschiri.at

Partner
an image
an image
an image
an image
an image
an image
„Abseits ist, wenn der
Schiedsrichter pfeift.“
Franz Beckenbauer

Stadionstraße 1a
6020 Innsbruck
Austria

T: +43 512 586188
F: +43 512 572123
E: schiedsrichter@tfv.at
W: www.tfv-schiedsrichter.at
ZVR 568636642

Copyright © 2005-2024 TFV Schiedsrichter. Alle Rechte vorbehalten. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Webdesign und -programmierung: Maniac Creative, Fulpmes

vcard